Medienmitteilung der Schulpflege Pfäffikon

10.02.20   Die Schulpflege hat die Vernehmlassung zur Änderung vom Volkschul- und Lehrpersonalgesetz verabschiedet und den Schulleiter Daniel Rutz in der Schuleinheit Mettlen / Auslikon per 1. August 2020 angestellt.

Der Regierungsrat hat die Bildungsdirektion ermächtigt, zum Entwurf für eine Änderung des Gesetzes über die Pädagogische Hochschule und die Lehrpersonalverordnung eine Vernehmlassung durchzuführen. Seit 2009 gibt es an der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH) zwei Studiengänge, die zu einem Lehrdiplom für die ersten zwei Schuljahre führen:

 

  • Der Studiengang Kindergarten vermittelt ein Lehrdiplom für die zwei ersten Schuljahre (Kindergarten)
  • Der Studiengang Kindergarten-Unterstufe vermittelt ein Lehrdiplom für die fünf ersten Schuljahre (Kindergarten und 1. bis 3. Klasse Primarschule).

 

Aufgrund von gesetzlichen Veränderungen auf gesamtschweizerischer Ebene sind die Zulassungsvoraussetzungen im Gesetz über die Pädagogische Hochschule anzupassen. Eine Zulassung zum Studium nach Abschluss einer dreijährigen Fachmittelschule (FMS) wird nicht mehr möglich sein. Aufgrund der neuen Zulassungsbedingungen und der zunehmenden Bedeutung der Ausbildung für Lehrpersonen für die Kindergarten- und die Unterstufe der Primarstufe soll mit der vorliegenden Vernehmlassungsvorlage ein Verzicht auf die Führung einer separaten Kindergartenausbildung an der PHZH zur Diskussion gestellt werden.

 

Mit dieser Gesetzesänderung würden künftig alle ausgebildeten Lehrpersonen der Kindergartenstufe mit dem Abschluss des Studiengangs Kindergarten-Unterstufe über den gleichen Abschluss wie Lehrkräfte der Unterstufe der Primarstufe verfügen. Deshalb ist beabsichtigt, sie in dieselbe Lohnkategorie einzuteilen. Für Kindergartenlehrpersonen mit dem bisherigen Lehrdiplom für die Kindergartenstufe plant die PHZH ab 2021 berufsbegleitend ein niederschwelliges Erweiterungsstudium anzubieten. Dieses soll zur Lehrberechtigung für die 1. bis 3. Klasse der Primarschule führen. Mit Erwerb des Erweiterungsdiploms würden die betroffenen Kindergartenlehrpersonen in die höhere Lohnkategorie III eingereiht.

 

Die Schulpflege Pfäffikon wurde eingeladen, zu den geplanten Änderungen eine Stellungnahme abzugeben. Sie hat an ihrer Sitzung die Vernehmlassungsantwort verabschiedet. Sie unterstützt das Vorhaben, dass die Lehrpersonen künftig sowohl für die Kindergarten- als auch für die Unterstufe der Primarschule ausgebildet werden, verlangt aber vom Kanton die lohnmässige Gleichbehandlung der vielen erfahrenen Lehrpersonen mit «altrechtlicher» Kindergarten-Ausbildung. Eine Ungleichbehandlung von Kindergarten-Lehrpersonen mit bisheriger und neuer Ausbildung erachtet die Schulpflege nicht nur als unfair, sondern auch auf dem Hintergrund des massiven Lehrpersonen-Mangels auf der Kindergartenstufe als nicht hinnehmbar.

 

Anstellung Daniel Rutz Schulleiter in der Schuleinheit Mettlen / Auslikon per 1. August 2020

 

Die Schulpflege hat Daniel Rutz als neuen Schulleiter gewählt. Daniel Rutz wird ab 1. August 2020 die Schulleitungsfunktion zu 100 % in der Schuleinheit Mettlen / Auslikon übernehmen. Er bringt langjährige Erfahrung als Lehrperson auf der Unter- sowie Mittelstufe mit, kennt das zürcherische Schulsystem durch sein Mitwirken in der Geschäftsleitung vom Zürcher Lehrerinnen und Lehrerverband (ZLV) sehr gut und besitzt die Schulleitungsausbildung der Pädagogischen Hochschule Zürich. Er wird der Schuleinheit Mettlen Auslikon zusammen mit der bisherigen Schulleiterin Barbara Schwarz als Co-Schulleitung vorstehen.

 

Die externe Fachperson Schulleitung, Daniela Christ, die für die vakante Schulleitungsstelle seit Anfang 2019 interimistisch tätig war,  wird bis zum Stellenantritt von Daniel Rutz im Einsatz sein. Die Schulpflege möchte sich bereits jetzt für die geleisteten Dienste bedanken und wünscht Daniela Christ für die Zukunft alles Gute. Die Behörde freut sich, in Daniel Rutz einen motivierten sowie zuverlässigen Schulleiter gefunden zu haben und wünscht ihm einen guten Start in der Schuleinheit Mettlen / Auslikon.

Kontakt

Schulverwaltung Pfäffikon
Hochstrasse 1
8330 Pfäffikon
Telefon +41 (0)44 952 51 40
Fax. +41 (0)44 952 52 01
Mail schule@pfaeffikon.ch
Web www.schule-pfaeffikon.ch

Öffnungszeiten

  • Montag und Donnerstag
    08:00 - 12.00 / 13:00 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch und Freitag
    08:00 - 12.00 Uhr

Hier finden Sie uns:


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by Axians Ruf AG © 2016 | Schulverwaltung Pfäffikon